• TAGESSCHULE DÖNBERG – DIE KATHOLISCHE SCHULE MIT HERZ
Neues und Aktuelles

Kennenlernnachmittag am 26.06.

Am Mittwoch, dem 26.06.2024, laden von 16:00 bis ca. 17:30 Uhr die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen und deren Eltern zu einem Kennenlernnachmittag ein. Die Kinder gehen mit den Klassenlehrer:innen in ihre zukünftigen Klassen und für die Eltern gibt es ein umfassendes Informationsangebot.

Känguru-Wettbewerb in der Grundschule

Beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb - einem bundesweiten Mathematikwettbewerb - nahmen im April 40 Kinder der Klassen 3a und 4a teil.

Nachdem die Kinder am Wettbewerbstag innerhalb von 75 Minuten viele schwierige Knobelaufgaben lösen mussten, fand nun auf dem Schulhof unserer Grundschule die Siegerehrung statt.

Alle TeilnehmerInnen erhielten eine Urkunde und ein Puzzle.

Über einen dritten Platz konnte sich Maresya Abada freuen. Sie sammelte 77,5 Punkte und gewann ein Experimentierspiel.

Auch Romy Ritter aus Klasse 4a gewann einen Sonderpreis für den größten Kängurusprung (die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten).

Wir gratulieren allen Kindern ganz herzlich zu der erfolgreichen Teilnahme.

Personal

Seit Beginn des 2. Halbjahres arbeitet Herr Daniel Mariß als Schulsozialarbeiter an unserer Schule. Er ist am Montag, Mittwoch und Donnerstag vor Ort. Außerdem könnt ihr ihn über Handy: 0175 - 969 4334 oder per E-Mail schulsozialarbeit@tagesschule-... erreichen.

Seit dem 18.03.24 unterichtet Herr Felix Piaskowski Chemie, Biologie und Kunst an der Hauptschule und der Realschule.

Beiden neuen Mitarbeiter ein herzliches Willkommen und viel Freude und Erfolg bei der Arbeit.

Post mit Herz

Die Klasse 3a hat bei einem schönen Projekt mitgemacht: Post mit Herz. Die Kinder haben liebevolle Briefe und Karten zu Ostern geschrieben. Diese haben wir an ein Altersheim in Frankfurt (Nellinistift) geschickt, damit Senioren und Seniorinnen, die alleine sind, Freude haben.


Wir haben mit unserer Klasse bei dem Projekt „Post mit Herz“ mitgemacht. Die Briefe haben wir in der Lesenacht geschrieben, als wir mit Frau Leibinger und Frau Finn in der Schule geschlafen haben. Es war echt lustig und cool. (Natalia, 3a)


Wir machen mit Frau Finn bei dem Projekt „Post mit ❤️“ mit und wollen ihnen (den Senioren in dem Altersheim) etwas Licht ins Herz bringen. Wir hoffen es gefällt ihnen. Es hat großen Spaß gemacht. (Malina, 3a)


Wir haben bei dem Projekt Post mit Herz mitgemacht. Wir haben Briefe für die älteren Leute geschrieben. Es war total toll und hat riesigen Spaß gemacht. (Zoi, 3a)


Projekttag zur Fastenzeit der Jahrgänge 5 und 6

Am Freitag, 08.03.24 sah der Schultag für unsere 5er und 6er anders aus als sonst. In bunt gemischten Gruppen besuchten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Projekte zum Thema Fastenzeit. Eine wichtige Frage war dabei nicht nur „Was bedeutet fasten?“, sondern auch „Wie kann fasten aussehen?“.


Die SchülerInnen gestalteten in ihren Projekten Osterkerzen, backten Osterhasen, bastelten die Passionsgeschichte im Streichholzformat und gestalteten ein Hungertuch.
Außerdem bereiteten die Gruppen unseren Schulgottesdienst mit einem Rollenspiel, Musik und Fürbitten sowie Dankgebeten vor.


Und am Ende lautete die Antwort, was fasten sei, nicht nur Verzicht. „Ich möchte mir mehr Zeit für Freunde nehmen.“, sagte eine Schülerin. Und ein Schüler sagte: „Fasten bedeutet für mich, einfach mal leise draußen zu sitzen und den Vögeln zuzuhören.“


© 2023 artworkcity Grafik & Design, all rights reserved.