Unsere Schule

Elterninformation Nr. 16

Elterninformation Nr. 16

Gestaltung der Präsenzzeiten im Wechselunterricht vom 15. bis zum 26. März 2021


Wichtige Hinweise zu den Unterrichtszeiten:

Folgende Unterrichtszeiten gelten bis zu den Osterferien:

15. – 26. März 2021
Klassen 5 – 7:  Unterricht von 8:05 – 12:40 Uhr
Klassen 8 – 10: Unterricht von 8:55 – 13:25 Uhr

Sehr geehrte Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Montag kommen die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen wieder in die Schule. Der Präsenzunterricht wird als Wechselunterricht wie folgt organisiert:

Klassen 5-10

Es findet für alle Klassen am Vormittag Unterricht gemäß ihres Stundenplans statt.

Sportunterricht wird in unserer Halle unter Beachtung der Hygienevorschriften durchgeführt.

Der Nachmittagsunterricht entfällt bis zu den Osterferien.

Alle Klassen werden durch die Klassenlehrer in zwei Gruppen (A und B) eingeteilt.
Die Klassen 10A und 10B werden nicht geteilt, 10A ist Gruppe A und 10B ist Gruppe B.
Die Gruppeneinteilung teilen die Klassenlehrer*innen den Schülerinnen und Schülern mit.

Hier finden Sie die tageweise Zuordnung der Gruppen A und B:

 

15.03.

16.03.

17.03.

18.03.

19.03.

Gruppe A

Unterricht

 

Unterricht

 

Unterricht

Gruppe B

 

Unterricht

 

Unterricht

 

 

 

22.03.

23.03.

24.03.

25.03.

26.03.

Gruppe A

 

Unterricht

 

Unterricht

 

Gruppe B

Unterricht

 

Unterricht

 

Unterricht


Grundschule

Der Unterricht in der Grundschule läuft weiter wie bereits in den letzten 3 Wochen:

Jede Klasse ist in zwei Gruppen aufgeteilt. Ihre Kinder haben entweder am Montag und Mittwoch oder am Dienstag und Donnerstag und freitags (alle 14 Tage) jeweils 4 Stunden Unterricht von 8:05 bis um 11.35 Uhr.

Für alle Schülerinnen und Schüler gilt:

Alle Schülerinnen und Schüler müssen auf dem Schulgelände und auch im Unterricht eine FFP2 Maske oder eine OP Maske tragen und die bereits bekannten Hygieneregeln (getrennte Aufstellplätze und Pausenbereiche für die Klassen, Handdesinfektion, Einbahnstrassen im Gebäude, getrennte Toiletten) beachten.

An den Tagen, an denen kein Präsenzunterricht stattfindet, sind von den Schülerinnen und Schülern Hausaufgaben bzw. Aufgaben in Moodle zu erledigen.

Betreuung

Eine reguläre Betreuung findet nicht statt. Nur für Eltern von Schülern der Klasse 1-6, die ihre Kinder nicht selbst betreuen können, findet eine Notbetreuung – getrennt nach Grundschule und Haupt-und Realschule - statt.
Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und 6, die in der Notbetreuung angemeldet sind, werden in ihrer Klasse der Gruppe A zugeordnet.

Bitte melden Sie nur bis Freitag (12. März 2021) bei Frau Reich (reich@tagesschule-doenberg.de), wenn sich bei den bereits betreuten Kindern eine Änderung ergibt oder wenn sie ihr Kind neu zur Notbetreuung anmelden wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Wilfried Haverkamp und Thomas Drees

Aktuelles

Elterninformation Nr. 20

vom 16. April 2020

Elterninformation Nr. 19

vom 15. April 2021

Elterninformation Nr. 18

vom 9. April 2021

Elterninformation Nr. 17

vom 20. März 2021

Elterninformation Nr. 16

vom 10. März 2021